Verschiedene Federspanner im Vergleich

Es gibt viele verschiedene Arten von Federspannern. Aus diesem Grund zeigen wir hier die aktuellsten Modelle und vergleichen sie miteinander. Grundsätzlich unterscheiden sich in diesem Fall die Profi Modelle sehr stark von einfachen Federspannern, welche mit Hacken arbeiten.

Federspanner mit Hacken

Robuster Federspanner mit HackenDieser Einfache Federspanner wurde für Schraubfedern konzipiert und kann durch seine kompakte Bauart auch für einige Motorrad Federn verwendet werden. An einem Gewindebolzen sind zwei Hacken verbaut. Ein Hacken verfügt über ein Gewinde, der andere wird eingehackt. Damit die Feder gleichmäßig gespannt wird sind immer zwei solcher Bolzen nötig. Von dieser Version gibt es Modelle, bei denen die Bolzen zusätzlich miteinander verbunden sind. Diese Verbindung sorgt für mehr Stabilität beim spannen.

Universal Federspanner mit Brücke

Universal FederspannerÄhnlich wie bei dem Federspanner mit Krallen ist dieses Modell ebenfalls mit zwei Bolzen ausgestattet, mit deren Hilfe die Federn gespannt werden können. Daneben verfügt er aber über eine solide Brücke. Die Bolzen werden mit dieser Brücke verbunden. Dadurch kann das Gerät nicht von der Feder abrutschen. Bei Federn die sehr weit zusammengepresst werden müssen, damit sie ins Auto eingebaut werden können ist dies ein enormer Vorteil.

Federspanner für McPherson Federbeine

Federspanner für McPherson FederbeineDieses komplette Set ist für Federbeine von McPherson in verschiedenen Größen ausgelegt. Die Druckelemente gibt es mit und ohne Plastik Einlagen, welche komfortabel die Federn beim Einbau schützen und nicht verkratzen. Ist auf engstem Raum die Federung, die Lenkung und die Dämpfung untergebracht wurde handelt es sich um ein McPherson Federbein. Beim wechseln dieser Federn wird Werkzeug benötigt, welches für diese speziellen Zwecke entwickelt wurde.

Spezial Federspanner für Mercedes

federspanner-mercedesMit universal Federspannern hat man bei einigen Mercedes Modellen keine Chance die Federn zu spannen und sollte es auch nicht versuchen. Die Feder muss für den Einbau vorne fast komplett zusammengepresst werden. Diese Tatsache macht es unumgänglich dafür ein Spezialwerkzeug zu benutzen. Dieses Werkzeug besteht aus zwei Tellern und einem stabilen Dorn, der sich mit Hilfe einer Übersetzung zusammenzieht.

 

Motorrad Federspanner

Motorrad Federbeine sind in der Regel viel kleiner als Auto Federn. Es muss viel weniger Last getragen werden. Dennoch ist der Wechsel dieser Federn ähnlich wie bei einem KFZ. Durch die geringe Größe kann jedoch kein KFZ Werkzeug für diese Arbeiten verwendet werden. Motorrad Federspanner sind aus diesem Grund viel kompakter und haben einen kleineren Weg beim zusammenpressen. Darüber hinaus sind sie universell einsetzbar.